Gästebuch | Kontakt | Links | Impressum
News / Home | Über uns | unsere Veranstaltungen | Wettkämpfe
olunsere Veranstaltungen
olArchiv
olCrosslauf
olStundenlauf
olStundenpaarlauf
olTri-O-lon
olBBM Sprint
olBBM Mitteldistanz
olOL am Mühlenfließ
olSpitzheide-OL
olDubrow-OL
olBBM Staffel 2014
olLM Mannschaft
olNebel-Cup
olIsohypsen-OL
olBBM Staffel 2016
olSommer-OL-Serie
Ausschreibung
Meldelisten
Ergebnisliste
Splitzeiten
olWOD 2018



Crosslauf

BBM Mitteldistanz

WOD 2018

Tri-O-lon

Dubrow-OL

SOLS 2018

Mittsommerstundenlauf

Hallenmeisterschaf

DBK Ultralang 2017

nebelcup

Advent

BBM-Staffel

OL am Mühlenfließ

Staffel-Cup

Tri-O-lon






Sommer-OL-Serie

Ausschreibung als pdf

General-Ausschreibung KOLV-Cup 2018 - NEU

Sommer-Orientierungslauf-Serie

Ausrichter:

Kaulsdorfer OLV Berlin

Termine/Start

8.7. / 22.7.    Start jeweils von 10.00 – 11.00 Uhr

4.08.             Start von 9.20 – 10.20 Uhr

19.8.18         Start von 10.00 – 11.00 Uhr

Wettkampfformat:

Tag / Einzel / Lang - Mittel – Mittel

Gesamtleiter:

Gerhard Brettschneider

Bahnleger:

Lauf 1: Rudolf Herold             Lauf 2: Gabriela Lehmann

Lauf 3+4: Gerhard Brettschneider

Kampfrichterobmann:

Bernd Käding

Kategorien:

D/H 10,-14, -18, 19-, Blau (wie H -10), Gelb (wie H -14), Rot (wie D -18)

Karte:

„Vogelsdorf“ , „Birkenstein“,  „Wuhlheide“, „Wüstemark
Massstab meist 1:10.000, Normalpapier, Laserdruck, Hülle liegt bereit

Bahnen:

Sind selbst zu übernehmen, in der Laufzeit!!

Startgelder:

Je Lauf:           -18         3,50 €,
                    ab 19-        5,00 € (incl. Nutzung SportIdent 0,50 €)

SI-Chip-Miete:

1,00 € (+ 30 € Kaution)

Wertung:

Einzel- Gesamtwertung über alle Kategorien

Punktwertung:

Kategoriesieger=1000 Punkte, prozentuale Abstufung, Summe aller Läufe

Auszeichnungen:

Pokale für die besten drei Läufer, bei Punktgleichheit der Jüngere vor dem Älteren, ca.12.30 Uhr am letzten Lauftag

Meldeanschrift und -termin:

Meldetermin jeweils 3 Tage vor Veranstaltung. Nur über Omanager! Meldungen vor Ort möglich, sofern Karten vorhanden, jeder Läufer zahlt selbst bei Anmeldung!

Hinweis:

Zu einer vollständigen Meldung gehören Name, Vorname, Geburtsjahr, Verein und die Kategorie.

WKZ:

Treffpunkt wird 6 Tage vor dem Lauf bekannt gegeben!

Anreise:

Möglichst öffentlich, es stehen nur begrenzt Parkflächen zur Verfügung.

Verpflegung:

KEINE VERSORGUNG NACH DEM WETTKAMPF! KEIN Getränk!

Sonstiges:

Fliegende Startliste, keine Ergebnisse vor Ort! Abends im Internet!

Haftung:

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung. Dieser Ausschluss gilt nicht für Schadenersatzansprüche aus grob fahrlässiger bzw. vorsätzlicher Verletzung seiner Pflichten sowie für jede Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit.
Für ausreichende Versicherung hat jeder Teilnehmer selbst zu sorgen.

Datenschutz:

Mit der Anmeldung erklärt sich jeder Teilnehmer mit der Veröffentlichung seiner Meldedaten, Ergebnisse und eventueller Bilder in den Medien, in den Start- und Ergebnislisten, sowie im Internet einverstanden.

 

Berlin, den 26.07.2018

                            gez. Gesamtleiter Ausrichter

 

Sommer-Orientierungslauf-Serie

Informationen zur Serie (4. Version)

Voranmeldung:

Möglichst über den Omanager, damit ausreichend Karten vorhanden sind.

Kategorien/Bahnen:

Kategorien sind nur bis zur D/H 19 ausgeschrieben. Alle älteren Aktiven können wählen zwischen Blau, Gelb und Rot, hier gibt es keine Trennung zwischen Damen und Herren, sowie D/H 19-!

Wertung:

Punktwertung in den Kategorien/Farben über alle Läufe!

Pokal:

Der Punktbeste über alle Wertungen.

Wettkampfablauf

Nach Anreise

Anmeldung im Org.-„Büro“ durch jeden Teilnehmer, eintragen in den PC, Barzahlung gegen Quittung und Laufkarte.

Postenbeschreibungen:

Werden im Internet zum Selbstausdruck angeboten oder müssen vor Ort selbständig übernommen werden.

Am Start

Der Start erfolgt mit Startstation, danach geht jeder Läufer zur PÜST (Postenübernahmestelle) mit seiner Karte und zeichnet seine Bahn selbständig innerhalb der Laufzeit ab. Nach dem Einzeichnen wird am O-Beginn „gelocht“ und der Wettkampf absolviert. Wenn der Läufer weg ist kann sofort der nächste Läufer starten. Alle Bahnen können parallel starten.

Die Posten

werden im Normalmodus betrieben.

Im Ziel

die Abfolge wie üblich.

Schnellwertung

erfolgt voraussichtlich nicht. Die Ergebnisse sind abends im Internet.

Versorgung

wird seitens des Ausrichters nicht erfolgen, auch keine Getränke während und nach dem Wettkampf.

Organisatorisches Lauf 4  Start ab 10.00 UHR

Anreise Lauf 4

WKZ am Westende der Straße am Hochwald in Zeuthen
Bitte nutzt die Öffentlichen Verkehrsmittel, VBBonline als Anreiseziel „15738 Zeuthen, Str. am Hochwald 7“ eingeben. Fahrzeit 75 – 90 Minuten ab Ostkreuz.

Parken

Ist in dieser Straße nicht erlaubt, Spielstraße, Tipps zum Parken kommen noch

Gelände Lauf 4

Überwiegend Kiefernwald, in einigen Teilgebiete auch Laubwald (Eiche), auch hier zunehmende Behinderung durch Traubenkirsche, dichtes Wegenetz

Karte

Bernd Walter, Aktualisierung Juni 2018
für alle Kategorien 1:10000

Einlaufen

Auf der Straße, Wald nördlich der Straße Wettkampfgebiet

Zielschluss:

12.30 Uhr, Beginn des Postenabbaus!

 

Organisatorisches Lauf 3  Start ab 9.20 UHR

Anreise Lauf 3

Parkplatz am FEZ (52.459611, 13.550600). Weg zum Start ca. 150 – 350 m.

Das Gelände Lauf 3

Wald- und Parkgebiete der Wuhlheide, sehr dichtes Wegenetz, Belaufbarkeit variiert stark.

Einlaufen

Östlich des WKZ.

Karte

Für alle Kategorien 1: 10000

Zielschluss

11.30 Uhr

 

Organisatorisches Lauf 2

Anreise Lauf 2

P+R – Parkplatz an der Nordseite des S-Bf. Hoppegarten (52.518478, 13.672937). Weg zum Start ca. 550 m über „An der Katholischen Kirche“.

Das Gelände Lauf 2

Trainierbahn für Galopper, sehr dichtes Wegenetz, Belaufbarkeit überwiegend schwer. Auf einigen Bahnen sind Route durch die Zoche (Wasser“straße“ im Westteil der Karte) möglich. Nasse Füsse!

Einlaufen

Nur auf dem Anreiseweg.

Karte

Für alle Kategorien 1: 5000

 

Organisatorisches Lauf 1

Anreise Lauf 1:

Kaufmarktparkplatz in Vogelsdorf. Weg zum Start 400m in Richtung Schöneiche entlang der Straße.

Das Gelände Lauf 1

ist eine grüne Hölle. Mit schweren Querpassagen muß gerechnet werden.

Einlaufen

bitte nur östlich der Straße in Richtung Autobahn. Vorsicht beim Überqueren der Straße.

 




Login Druckansicht | top
Sie sind hier: unsere Veranstaltungen - Sommer-OL-Serie - Ausschreibung copyleft by moritz brettschneider